Chancen und Risiken von Games als offenen Entertainment Angebote

Speaker

Der Siegeszug der global organisierten Games Industrie scheint vor allem im Hinblick auf den rasanten Abverkauf von Smart Phones und Tablet PCs unaufhaltsam zu sein. Menschen können plötzlich allerorts spielen. Und sie tun dies in bisher unbekanntem Maße. Jedoch stellen diese neuen Entertainment Platfformen die Entwickler nicht nur vor technische Probleme, sondern werfen zunehmend auch geslleschaftliche Probleme auf, die im Begriff sind, eine völlig unabsehbare politische Dimension einzunehmen. Die Gefahrenpotentiale, die von Entertainment App Anbietern ausgehen, werden im Prinzip meist nur angedeutet. Wie so oft hinkt die Politik diesen Entwicklungen völlig blind hinterher. Kann man jedoch die Anbieter zwingen, ihre Angebote auch vom Code her frei zugänglich zu machen? Und wie lässt sich dann noch die Datensicherheit ihrer Nutzer garantieren. Auch im Zusammenhang mit neu verfügbaren alternativen Bezahlsystemen wirft das Thema Games eine Reihe von neuen interessanten Fragen auf.