Peter Krell

Peter Krell's picture

Studium Kulturwissenschaft und Kulturelle Kommunikation an der Humboldt Universität. Abschluss 2000.; Doktorarbeit zum Thema „Digitale Medienaugmentation – Ideengeschichtliche Aufarbeitung der Augmenta- tionsthese („Augmentation Project“, Stanford, 1968) von Douglas C. Engelbart“; wurde bisher noch nicht abgeschlossen...; Herausgeber der GAME FACE, Kulturelles Magazin für Computer- und Videospiele Entwicklung (http://de.wikipedia.org/wiki/Game_Face);
Berater der koreanischen Regierung in Sachen Online Games in Europa. Gründer von PEOGA (Pan European Online Game Association, www.peoga.eu); Berater von Firmen wie Paysafe Card, Daopay, Skrill, 4Real Intermedia, Gestalten Verlag, Convertfusion, Exozet und andere; Buisness Development Manager bei Bytro Labs; Persönlicher Berater von Michele Pes (Slightly Mad Studios, London & ACON Bank, München)