Julian Waiblinger

Julian Waiblinger's picture

Dr. Julian Waiblinger (Rechtsanwalt) studierte Rechtswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin sowie am King’s College London. An der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg promovierte er 2011 im Urheberrecht zum Thema „Plagiat in der Wissenschaft“. Im Rahmen seines Rechtsreferendariats absolvierte er u.a. Stationen in einer US-amerikanischen Großkanzlei in New York sowie im Auswärtigen Amt. Seit 2011 setzt Julian Waiblinger seine anwaltliche Expertise bei BOEHMERT & BOEHMERT im Recht des geistigen Eigentums ein. Neben der Beratung im Urheber-, Marken- und Wettbewerbsrecht bildet das IT-Lizenzvertragsrecht einen Arbeitsschwerpunkt. Ein weiterer Fokus seiner Tätigkeit liegt in der Beratung im Kartellrecht. Julian Waiblinger hat in juristischen Fachzeitschriften publiziert und ist Mitglied in der GRUR und im Deutschen Anwalt Verein (DAV).