John H. Weitzmann

John H. Weitzmann's picture

John H. Weitzmann ist Rechtsanwalt bei iRights in Berlin und seit 2006 Legal Project Lead für Creative Commons Deutschland. John engagiert sich im Lenkungskreis des Internet & Gesellschaft Collaboratory in Berlin, veröffentlicht in Abständen Fachbeiträge zum Thema Open Access und Standardlizenzmodelle und ist daneben auch als freier Mitarbeiter für die Redaktion der Sendung „Breitband“ bei Deutschlandradio Kultur tätig. In der Vergangenheit war er unter anderem im EU Thematic Network „Communia“ aktiv und als Sherpa für Prof. Maximilian Herberger an der Arbeitsgruppe 9 (eJustice) des IT-Gipfels der Bundesregierung beteiligt.